August 2014

Erklärung der wichtigsten Fachbegriffe

SAPS-Level:

Das SAPS-Level definiert den Inhalt von Sulfatasche, Phospor und Schwefel in Motorenölen.

Low SAPS – streng limitierter Anteil an Sulfatasche, Phospor und Schwefel
Mid SAPS – limitierter Anteil an Sulfatasche, Phospor und Schwefel
Full SAPS – keine Limitierung von Sulfatasche, Phospor und Schwefel

Weiterlesen …

26.08.2014 von Sabine Ziegltrum (Kommentare: 0)

Erkärung Additive allgemein

Definition Additive:

Additive sind öllösliche Zusätze bzw. Wirkstoffe, die den angegebenen Basisölen zugemischt werden. Sie verbessern durch chemische und/oder physikalische Wirkung die Eigenschaften der Schmierstoffe. Die Schmieröle benötigen Additive, um die Anforderungen erfüllen zu können, die an das Motor- und Getriebeöl gestellt werden.

Weiterlesen …

06.08.2014 von Sabine Ziegltrum (Kommentare: 0)

Schmierfette und feste Schmierstoffe allgemein

Definition Schmierfette:

Schmierfette setzen sich grundsätzlich aus Schmieröl und Dickungsmitteln (Zusätze von Metallseifen) und Hochdruckzusätze auch Additiven genannt, zusammen. Die Seifen bestimmen die verschiedenen Schmierfetttypen, d. h. indirekt auch die Qualität des Schmierfettes.

Weiterlesen …

06.08.2014 von Sabine Ziegltrum (Kommentare: 0)